TotalFinder – ein verbesserter Finder

TotalFinder: Verbesserungen fürs Mac Dateisystem

Die kleine Software TotalFinder ist ein Aufsatz für den Mac Finder. Ein paar gezielte Verbesserungen des Finders helfen mir enorm bei der täglichen Arbeit.

Hier eine kleine Ãœbersicht was das Programm alles bietet:

  • Tabs im Finder!
    Wie auf dem Bild oben gezeigt kann man im Finder nun Tabs erstellen. Files kann man per Drag & Drop hin und herkopieren oder verschieben. Und es schafft enorm Ordnung.
  • Copy Paste von Dateien
    Dateien können mit den Tastenkürzeln cmd + c / cmd + v kopiert und an einer anderen Stelle eingefügt werden. Sehr parktisch.
  • DualMode
    Mit dem DualMode können zwei Fenster nebeneinander geöffnet werden. Z.B. ein lokaler Ordner und ein Ordner von einem Server.
  • Ordner immer oben
    Auf Wunsch werden Ordner immer vor den Dateien angeordnet – so wie man dies z.B. von Windows kennt
  • .DS_Store Files nicht schreiben
    Man kann in den Einstellungen festlegen, dass keine .DS_Store Dateien geschrieben werden. z.B. bei Zugriff auf andere Server.
  • Visor-Funktion
    Mit dieser Funktion kann man per Tastendruck ein Finder-Fenster einblenden. Das kann sicher recht nützlich sein, ich brauche diese Funktion aber nicht. Ist mir irgendwie zu nervös…

All diese Funktionen bekommt man für 15$ auf der App Website von TotalFinder.

Für mich wirklich eine tolle Ergänzung. Bloss wieso macht Apple den Finder nicht besser?!

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar