Handy Abos vergleichen von Schweizer Anbietern

Mobilabos im Vergleich

Ein neuer Mobile Abo Vergleichsdienst MOBILE-VERGLEICH.CH hilft auf einfache Weise das beste Abo zu finden.

Der Vergleich hilft aber nur, wenn man in etwa weiss, wieviel man telefoniert, surft und Nachrichten schreibt. Dazu hilft die letzte Telefonrechnung weiter. Auf dieser Basis kann man dann einfach verlgeichen, welches Mobilabo das Optimalste ist.


Beim Vergleichen habe ich festgestellt dass Sunrise meist zwei Preise pro Abo hat. Bei einem Preis ist ein Handy mit eingerechnet, beim anderen Abopreis wird kein Handy mitfinanziert. Letzteres wäre für mich das interessanteste Abo.

Mobile-Vergleich.ch

10 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Leider werden Datenoptionen nicht berücksichtigt – mein aktuelles Abonnement bei Sunrise kostet damit gemäss mobile-vergleich.ch einige 1’000 Franken pro Monat, was ich in Wirklich natürlich nicht bezahle … 🙄

  2. Ja das ist korrekt, die Optionen werden (noch) nicht berückschtigt. Dieses Feature ist aber in Planung, wie auch die erweiterte Anpassung der Suchkriterien und die Tarife der anderen Mobilfunkanbieter. Mit etwas Geduld wirst du also bald auch Optionen vergleichen können. Grüsse, Bill

  3. @Bill:

    Bis dahin sollte auf die Angabe von MB verzichtet werden – ohne entsprechende Tarifoptionen resultieren bloss «Mondpreise», die niemand freiwillig bezahlen wüwrde …

  4. @Martin: Herzlichen Dank für den Hinweis. Das ist eine gute Idee. Wir werden die MByte-Funktion baldmöglichst entfernen.

  5. Hallo zusammen und natürlich ganz speziell @Martin!

    Seit heute kann man auf http://www.mobile-vergleich.ch auch Datenpakete vergleichen. Wir haben uns die Mühe gemacht, sämtliche Datenoptionen der Anbieter genau unter die Lupe zu nehmen und in die Tarifberechnung miteinzubeziehen. Nun kann man auf einfachste Art und Weise die wirklichen Datentarife vergleichen, ohne dabei auf „Mondpreise“ zu stossen.

    Übrigens sind wir so weit ich weiss der einzige Schweizer Vergleichsdienst, mittels welchem man Datentarife vergleichen kann – Comparis bietet diese Funktion nicht.

    Also: reinschauen lohnt sich: http://www.mobile-vergleich.ch.

  6. Ich habe heute den Vergleich gemacht und musste feststellen, dass die Berechnungen unmöglich stimmen können. So ist beispielsweise das preiswerteste Abo bei OrangeMe mit 120 min und 60 sms sowie 1000 mByte über 600.- ohne mByte jedoch knapp 60.- obwohl bei Orange doch 1Gigabyte durch nur wenig Zusatzkosten inklusive sind. Habe ich hier was falsch verstanden, oder liegt ein Berechnungsfehler vor?

  7. Hallo Thomas
    Ich habe mal deinen Beitrag an den Betreiber weitergeleitet. Vielleicht hast du einen Berechnungsbug entdeckt! Als ich es vor einiger Zeit ausprobierte war es sehr hilfreich!

  8. Hallo Thomas
    Tatsächlich werden momentan bei den neuen OrangeMe Abos die Datenoptionen nicht berücksichtigt (1GB Daten), weshalb sie dann so teuer sind. Wir werden die Option baldmöglichst einbeziehen. Danke für den Hinweis!