FarbSauger / ColorSuckr

Um ein Farbschema für eine Gestaltung zu erhalten gibt es verschiedene Wege. Ein mögliches Vorgehen ist, dass man ein markantes Bild als Ausgangslage nutzt und daraus seine Basisfarben entnimmt. Dies kann man manuell mit der Farbpipette tun oder man benutzt ein Tool dazu: Ein interessantes Werkzeug dazu ist die Website ColorSuckr.com.

Die Webapplikation analysiert Bilder und stellt dann daraus eine Farbpalette zusammen. Die Farbpalette kann man dann als Set in Adobe Photoshop, Illustrator oder InDesign laden ( .ase Adobe Farbpalette). Es werden auch die entsprechenden RGB-Werte und HEX-Werte angezeigt. Dazu die nächstliegende Farbe aus der websicheren Farbpallette. Für den Druckprozess ist eine manuelle Umwandlung im entsprechenden Gestaltungsprogramm erforderlich – ein gedruckter Farbfächer ist hier sehr hilfreich.

Die Bilder können praktischerweise bei Flickr gesucht werden oder man gibt die URL zu einem anderen Bild im Netz an. Das Bild muss online vorhanden sein, kann also nicht lokal via  Festplatte hochgeladen werden – schade.

Hier mein Test mit einem Bild aus Flickr – verwendetes Suchwort war „Deep Ocean“:

Farbschema Deep Ocean

> Link zu ColorSuckr.com